Lehrplan 21

Der Erziehungsrat des Kantons Schaffhausen hat die Inkraftsetzung des Lehrplans 21 per Schuljahr 2018/19 beschlossen. Die PHSH ist mit der Durchführung der Weiterbildungen beauftragt.

Da die Einführung in den neuen Lehrplan 21 bereits begonnen hat, ist ein phasenweises Vorgehen möglich. Im Jahr 2016 werden die grundlegenden Strukturen des Lehrplans und der kompetenzorientierte Unterricht vorgestellt. In den Jahren darauf folgen die Weiterbildungen zu den fachdidaktischen Implikationen sowie die Lehrmitteleinführungen.

 

                      


______________________________________________________________________

 

Kurse der PHSH mit Lehrplan 21 Label  

finden Sie über die Volltextsuche des Kursshops mit dem Begriff LP21

Wir unterscheiden zwei Arten von LP21-Kursen:

  • Kurse, die das fachdidaktische Umsetzen kompetenzorientierten Unterrichts exemplarisch aufzeigen
  • Kurse, die explizit in das Arbeiten mit dem Lehrplan einführen.

Inhaltliche Details finden Sie in der Kursbeschreibung. Diese Kurse sollen Sie dazu animieren, selber eine kompetenzorientierte Unterrichtslektion einzubauen und Erfahrungen zu sammeln.

 

Weiterbildungstagung

 

Tagungsbroschüre

     Tagungsbericht

Referate

Denkarbeit statt Beschäftigung. Die Rolle von Lernaufgaben!
Dr. Markus Kübler, Leiter Forschung, Pädagogische Hochschule Schaffhausen

Wie mit Aufgaben Kompetenzaufbau ermöglicht wird
Dr. Herbert Luthiger, Pädagogische Hochschule Luzern

Unterlagen aus den Aufgaben-Labors

In den Labors wurden mit der Workshop-Leitung Aufgaben in einem bestimmten Fachgebiet erarbeitet.

SPORT
1. Zyklus
Sport bleibt Sport - Kathrin Meyer (Schulhaus Kirchacker)

2. Zyklus
Die Charakteristik herausfordernder Fragestellungen im Sportunterricht kennen lernen - Jean-Pierre Zürcher (PHSH) und Sabrina Hafen (PHSH)

3. Zyklus
Kompetenzorientierter Sportunterricht im 3. Zyklus
Fabian Hauser (ED Kanton SH)

 

NATUR, MENSCH, GESELLSCHAFT
1. Zyklus
Geschichte und Physik fast ohne Papier dafür mit viel Begeisterung clever unterrichten - Dr. Jasmina Hugi (PHSH)

2. Zyklus
Phänomenen auf den Grund gehen - Hans-Peter Wyssen (PHBE)

3. Zyklus
Aufgabenumwandlung anhand der Energieumwandlung
Mario Hartmann (Schulhaus GEGA)

 

MUSIK
1. Zyklus
Musikbaukasten - Joscha Schraff (PHSH)

2. Zyklus
Sechs Kompetenzbereiche verstecken sich in einem Liedchen …
Gerhard Stamm (PHSH)

3. Zyklus
Bodypercussion      Folien - Cornelia Schurter (LernArchitekten)

 

MATHEMATIK, INFORMATIK
1. Zyklus
Zahl und Variable im 1. Zyklus - Gabriela Reiner (Schulhaus Kirchacker)

2. Zyklus
Informatik-Phänomenen auf der Spur - Dr. Bettina Waldvogel (PHSH)

3. Zyklus
Aufgaben didaktisch richtig einsetzen - Prof. Dr. Herbert Luthiger (PHLU)

____________________________________________________________________

Sommerkurse swch 10. - 21. Juli 2017, St. Gallen

Nutzen Sie auch das Angebot des swch mit dem Label 

Anmeldung bei www.swch.ch, Rückerstattungsformular swch bis 31.10.2017 an PHSH einsenden. Ein Gesuch für individuelle Weiterbildung ist bei swch-Sommerkursen nicht nötig.

 

______________________________________________________________________

 

LP21-Fitness-Check

Mit dem LP21-Fitness-Check identifizieren Sie zunächst Ihre relevanten Vorkenntnisse, allfällige Wissenslücken und Weiterbildungsinteressen. Der LP21-Fitness-Check bildet die Grundlage für einen erfahrungsbasierten Massnahmenplan, den die PHSH gemeinsam mit den Schulen erarbeitet.

Der LP21-Fitness-Check (Lehrperson und Schule) wurde während der Startveranstaltung im Schulteam durchgeführt. 

Massnahmenplan

Der Massnahmenplan soll dafür sorgen, dass die schulhausinterne LP21-Einführung einen hohen Nutzen für die Unterrichtsentwicklung hat und dabei bedarfs- und ressourcenorientiert vorgegangen wird. Er wird im Rahmen des SCHILW «Vom LP21-Fitness-Check zum Massnahmenplan» gemeinsam erarbeitet. Die Schulen sind unterwegs. Die ersten Workshops haben bereits stattgefunden.

 

Für  Rückfragen zum konkreten Massnahmenplan Ihrer Schule und Umsetzungsfragen, steht Ihnen gerne Hanja Hansen, Prorektorin Weiterbildung und Dienstleistung der PHSH zur Verfügung.

 

Schulinterne Lehrerweiterbildung und Schulentwicklung

 

 ______________________________________________________________________

 

Im Katalog des Didaktischen Zentrums finden Sie die aktuellste Literatur und neueste Unterrichtsmaterialien zum Kompetenzorientierten Unterricht.


______________________________________________________________________

 

Projekt Lehrplan 21 der Deutschschweizer Erziehungsdirektoren-Konferenz (D-EDK)

 


______________________________________________________________________

 

"Einführung Lehrplan 21" im Kanton Schaffhausen

Startveranstaltung LP21, 2. Mai 2016

Ergebnisse der Gruppenarbeiten

 

Was wir mitbringen

Welche Erwartungen haben Sie an die Startveranstaltung?

Welche Herausforderungen sehen Sie beim Lehrplan 21?

Welche Erfahrungen haben Sie mit kompetenzorientiertem Unterricht?

Welche Chancen tun sich durch den Lehrplan 21 auf?

 

Was wir mit nach Hause nehmen

Welches ist Ihre wichtigste Erkenntnis aus dem heutigen Tag?

 

Startveranstaltung Gruppenarbeiten: Stimmungsbilder

 

Kompetenzorientierter Sportunterricht im 3. Zyklus

Kontakt

Hanja Hansen

+41 43 305 49 03

hanja.hansen@phsh.ch