Lernen mit Freude - Spielen an der Unterstufe

Im Zuge des HarmoS-Konkordates wird mit dem LP21 der Kindergarten in den Lehrplan der Volksschule integriert. Zusammen mit der Unterstufe (3. und 4. Schuljahr) bilden sie den Zyklus 1. Dieser sieht einen kontinuierlichen Übergang von einer Erfahrungs- und Spielorientierung zu einer Fachorientierung vor und zeichnet ein Bildungsverständnis, welches die individuelle kindliche Entwicklung in den Vordergrund stellt.

Mit der Einführung von verbindlichen Lernzielen ab dem vierten Lebensjahr besteht das Risiko, dass auch der Kindergarten sich vermehrt an den instruktivistischen und gleichschrittigen didaktischen Modellen älterer Lernenden orientiert. Aus der Forschung ist bekannt, dass sich dieses Lernen bei jüngeren Kindern als weniger lernwirksam erweist.

Der Übergang von spielbasierten zum systematischen Lernen im Zyklus 1 soll nicht als Bruch (z.B. zwischen KG und UST) erfolgen, sondern durch eine didaktische Fundierung basierend auf entwicklungs- und lernpsychologischen Grundlagen und spieltheoretischen Überlegungen systematisch gestaltet werden. Konkret bedeutet dies, dass der Kindergarten nebst dem spielbasierten, auch das systematische Lernen gezielt integriert und die Unterstufe, nebst systematischem Lernen das Spiel als Lernmodus versteht und gezielt einsetzt. Dadurch soll die Verständigung zwischen Kindergarten und Unterstufe bzw. ein gemeinsames Zyklusbewusstsein gefördert werden.

Im Rahmen des Entwicklungsprojektes werden gemeinsam mit Zyklus 1 - Lehrpersonen aus dem Kanton Schaffhausen und einer Vertretung aus der Erziehungsdirektion ein Konzept mit Praxisbeispielen erarbeitet und in Pilotprojekten umgesetzt.

  • Laufzeit: September 2018 - 2021
  • Finanzierung: Eigenmittel PHSH, Unterstützung durch das Erziehungsdepartement des Kantons Schaffhausen, Abteilung SEA.
  • Auftragnehmer/in: Edina Krompàk, Leiterin Abteilung Forschung und Entwicklung (FE)
  • Sandra Di Sario, fachliche Leitung Zyklus 1, Cornelia Rüdisüli, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Dozentin Zyklus 1
  • Projektleitung: Sandra Di SarioCornelia Rüdisüli

Publikation

Di Sario, S., Rüdisüli, C. & Kübler, M. (2019). Das Spiel. Ein Lernmodus im Zyklus 1. Unveröffentlichtes Grundlagenpapier der Pädagogischen Hochschule Schaffhausen.