Forschung und Entwicklung

Leistungsfelder und Aufträge

Die Abteilung Forschung und Entwicklung initiiert und führt innovative und praxisrelevante Forschungs- und Entwicklungsprojekte in den Forschungs-schwerpunkten der PHSH durch. Darüber hinaus bietet sie Dienstleitungen in Evaluation, Lehr- und Lernmittelentwicklung sowie in Begleitung und Begutachtung von Forschungsprojekten und wissenschaftlichen Artikeln an. Die PHSH pflegt nationale und internationale Forschungskooperationen mit ihrer Partnerschule, der Pädagogischen Hochschule Zürich sowie mit anderen Hochschulen und Universitäten im Bodenseeraum, in Belgien, Deutschland, Malta und in den USA (siehe Kooperationen).

Die gewonnenen Forschungserkenntnisse fliessen kontinuierlich in die Aus- und Weiterbildung ein und tragen dazu bei, die pädagogische Praxis zu bereichern und zu optimieren. Forschung und Entwicklung hat einen festen Bestandteil in der Lehre, indem Studierende an den aktuellen Forschungsprojekten aktiv mitwirken und lernen wissenschaftliche Erkenntnisse zu interpretieren und diese in ihrer Praxis umzusetzen (siehe FE in der Ausbildung).

Konzept und Aufbau der Abteilung Forschung und Entwicklung der PHSH 2018 - 2022

 

 

 

Kontakt

Dr. Edina Krompák

+41 43 305 49 04

edina.krompak@phsh.ch