Weihnachtssingen 2017 > Berichte / Veranstaltungen > Über uns > PH Schaffhausen


Weihnachtliche Klänge im Munot

22.12.2017

In stimmungsvoller Ambiance fand am 21. Dezember das Weihnachtssingen der PHSH statt. Wie immer fanden sich zahlreiche Zuhörerinnen und Zuhörer in den Kasematten des Munots ein.

Warum soll man das Weihnachtssingen der PHSH am kürzesten Tag des Jahres, am 21. Dezember, im frostigen Gewölbe des Munots besuchen? So wurde auf der Internetseite des Studierendenforums gefragt und gleich die Antwort gegeben: Weil die schöne Mischung äusserer Kälte und emotionaler Wärme durch Musik und Kerzenlicht den Gänsehauteffekt garantiert.

Und so war es denn auch: Der grosse PH-Chor (Leitung G. Stamm) zusammen mit der Schulklasse 3b von Ursula Hänggi aus dem Steingut musizierte engagiert, Joscha Schraff, Cindy Manser und das Vokalensemble boten wunderbare Soli dar. Die zahlreichen Zuhörer stimmten in manche Gesänge mit ein und freuten sich über die mit vielen Kerzen beschienenen Gesichter der Schulkinder und Studierenden.  Besonders gefielen die mit schönen Gesten illustrierten Kindergesänge aus aller Welt – sie werden uns als Ohrwürmer durch die kommenden Festtage begleiten!

Fotos: Hans Schneckenburger.