Über uns

ueber uns 2017

Die Pädagogische Hochschule Schaffhausen (PHSH) hat als eigenständig akkreditierte Institution den vierfachen Auftrag einer Hochschule:

  • Ausbildung von Lehrpersonen der Kindergarten- und Primarstufe (Bachelorstudiengang)
  • Weiterbildung und Beratung von Lehrpersonen des Kantons Schaffhausen
  • Forschung und Entwicklung
  • Dienstleistungen für Schulen und das Erziehungsdepartement des Kantons Schaffhausen

An der PH Schaffhausen sind rund 150 Studierende eingeschrieben und es sind etwa 50 Dozierende, wissenschaftliche Mitarbeiter/innen sowie Mitarbeitende in administrativen, technischen und betrieblichen Funktionen (mehrheitlich mit Teilpensen) tätig. Rund 200 Praxislehrpersonen übernehmen Ausbildungsfunktionen in der berufspraktischen Ausbildung.

Im Bereich Weiterbildung und Dienstleistungen verzeichnet die PHSH jährlich um die 1'600 Kursanmeldungen im Rahmen ihres Weiterbildungsangebotes. Dazu kommen schulinterne Weiterbildungen, Prozessbegleitungen von Entwicklungsprojekten, Beratung und Supervision.

Das Didaktische Zentrum bewältigt rund 28'000 Ausleihen von Medien.

Die PHSH positioniert sich mit national und international beachteten Forschungsprojekten in den Bereichen frühkindliches Denken, Sachunterricht und spielbasierte Lernumgebungen.

Die Pädagogische Hochschule Schaffhausen ist eine Partnerschule der Pädagogischen Hochschule Zürich (PHZH). Der Schaffhauser Regierungsrat hat im November 2002 einen entsprechenden Vertrag mit der PHZH abgeschlossen. Der Vertrag regelt die Zusammenarbeit in den Bereichen Aus- und Weiterbildung, Forschung und Verwaltung.

Die Schweizerische Konferenz der Kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK) hat im Rahmen der Studiengangsakkreditierung der PHSH 2006 die Anerkennung ausgesprochen. Diese wurde 2011 überprüft und vollumfänglich und ohne Auflagen bestätigt. Damit ist die PHSH berechtigt, Studiengänge anzubieten, die mit dem schweizerisch anerkannte Lehrdiplom sowie dem international anerkannten Bachelor-Grad abschliessen. Neben den beiden Studiengänge Vorschulstufe und Primarstufe bietet die PHSH seit 2016 den Studiengang Kindergarten- und Unterstufe an (Kindergarten bis und mit 3. Primarschulklasse).

Die PHSH bereitet sich auf die institutionelle Akkreditierung im Rahmen des Hochschulförderungs- und -koordinationsgesetzes HFKG vor. In diesem Prozess vollzieht sie den Wandel der inneren und äusseren Tertiarisierung und positioniert sich erfolgreich in der schweizerischen Hochschullandschaft.

Kontakt

Sekretariat PHSH

+41 43 305 49 00

sekretariat@phsh.ch