Ausländische Studierende

Ausländische Studierende, die bei Studienbeginn nicht schon mindestens 2 Jahre in der Schweiz wohnhaft sind, müssen das volle Schulgeld bezahlen. Die Hochschulleitung kann das Schulgeld von ausländischen Studierenden ganz oder teilweise erlassen (Kontingent von 2 Studienplätzen pro Jahr).

Interessentinnen und Interessenten für einen Kontingentsplatz reichen ein Gesuch bei der Hochschulleitung der PHSH ein. Die rechtlichen Grundlagen, die Bedingungen und das Vorgehen sind in den Weisungen der Hochschulleitung PHSH betreffend Aufnahme von ausländischen Studierenden im Rahmen des Kontingents "Erlass des Studiengeldes" festgehalten.

Aufnahme von ausländischen Studierenden im Rahmen des Kontingents «Erlass des Studiengeldes»

Weisungen Sprachkompetenz Deutsch

Kontakt

Sekretariat PHSH

+41 43 305 49 00

sekretariat@phsh.ch