Kindergarten- und Unterstufe (KGU)

Kinder sind neugierig, erkunden die Welt und wollen sie zunehmend verstehen.

Lehrpersonen für die Kindergarten- und Unterstufe schaffen anregende Lernanlässe im Wechsel von spielerischem Handeln und systematischem Lernen. Sie unterstützen die Kinder beim Erwerb der Kulturtechniken Lesen, Schreiben und Rechnen und befähigen sie, die Welt besser zu verstehen und sich vielfältig auszudrücken.

Lehrpersonen für Kindergarten- und Unterstufe sind vielseitig interessiert, kreativ und engagierte Persönlichkeiten mit einer positiven Grundhaltung. Sie verfügen über Einfühlungsvermögen, haben Sinn für Humor und bewahren ihre Neugierde und Begeisterungsfähigkeit. Sie nehmen sich selbst, andere und soziale Prozesse differenziert wahr. Sie fördern das Zusammenleben und gestalten eine von Wertschätzung und Verlässlichkeit geprägte Lernkultur.

Zusammen mit ihrem Schulteam gestalten Lehrpersonen eine Schule, in der sich Kinder bestmöglich entwickeln können.

Flyer KGU

Studiengang Kindergarten- und Unterstufe im Überblick

Studiendauer (Vollzeit) 6 Semester, 180 Kreditpunkte (ECTS)
Studienbeginn Herbstsemester, jeweils in der Kalenderwoche 38
Lehrdiplom

Lehrdiplom für die Kindergarten- und Unterstufe 1. bis 3. Klasse (1. bis 5. Schuljahr) oder
Lehrdiplom für Vorschulstufe und Primarstufe
1. bis 3. Klasse (1. bis 5. Schuljahr)

Akademischer Abschluss Bachelor of Arts in Pre-Primary and Primary Education

Studienbereiche

  • Fachausbildung und Fachdidaktik
  • Berufspraktische Ausbildung
  • Bildung und Erziehung
  • Beziehungsgestaltung, Führung, Kommunikation
  • Lernfelder
  • Forschung und Entwicklung
  • Bachelorarbeit
  • Vertiefungsangebote

Informationen zu den einzelnen Studienbereichen finden Sie unter Fachbereiche und Studieninhalte.

Fachausbildung und Fachdidaktik

Die Studierenden haben alle Fächer im Profil, die im Kindergarten und auf der Unterstufe unterrichtet werden, ausser den Fremdsprachen (3. Klasse).

Die Lehrbefähigung für das Fach Religion und Kultur im Kanton Zürich kann zusätzlich erworben werden.

Kontakt

Lizzi Wirz

+41 43 305 49 02

lizzi.wirz@phsh.ch